Mehr Lebensqualität im Eigenheim: mittels Automation an Fenstern und Türen

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Germania-Plissee-Berlin-2

Germania-Plissee-Berlin-2

Weniger Stress zuhause bedeutet immer auch einen höheren Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden. Das Gleiche gilt für die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit der Zimmer. Je besser diese je nach Jahreszeit geregelt sind, desto angenehmer ist es, sich in den Räumen aufzuhalten. Es liegt auf der Hand, dass man permanent ein sehr hohes Wohlfühlklima nicht durch selbständiges Öffnen und Schließen der Fenster und Türen erreichen kann. Alleine schon die ständige physische Anstrengung, die man hierbei ständig vollbringen muss, lässt das ja erst gar nicht zu. Hinzu kommt, dass man das niemals so gut hinbekommt, wie das über automatisierte Elemente möglich ist. Topklimatisierte und toptemperierte Räume erfordern nämlich ein gleichgutes technische Know-how in Form einer Automation.

Viele Häuser haben noch keine automatisierten Elemente an Fenstern und Türen

Es ist heute eine Selbstverständlichkeit, dass die Tür des Autos per Funk verschlossen wird. Auch das Garagentür-Öffnen tätigt man normalerweise inzwischen per Knopfdruck. Alles läuft hier automatisiert ab. Selbst ein Bewegungsmelder, der angeht, falls in Hausnähe Besuch erscheint, ist mittlerweile gänzlich normal. Einzig und allein, wo noch viel Luft nach oben für automatisierte Elemente ist, ist im Eigenheim an den Fenstern und Türen. Denn gerade bei älteren Häusern herrscht diesbezüglich noch ein längst veralteter Standard. Das hängt oft mit den dort noch verbauten in die Jahre gekommenen Fenstern und Türen zusammen, das ist das eine. Das andere ist, dass viele noch nicht wirklich den großen Nutzen von automatisierten Elementen kennen.

Automatisierte Fenster und Türen können problemlos mit Beschattungen kombiniert werden

Das verblüfft umso mehr, da automatisierte Elemente an Fenstern und Türen ein entschiedenes Mehr an Lebensqualität garantieren. Alleine schon alle Fenster können hierdurch jederzeit, wann man möchte, geöffnet und geschlossen werden. Ganzjährig bedeutet das eine Top-Durchlüftung und extrem gut temperierte Räume. Schließlich können über automatisierte Elemente nicht nur die hauseigenen Türen und Fenster angesteuert werden, sondern ebenso angebrachte Jalousien, Rollläden, oder Markisen. Kombiniert man den Sonnenschutz mit den Fenstern und Türen, so entsteht Tag für Tag bei sich zuhause ein Wohlfühklima – ohne jegliche Kraftanstrengung. Das ist doch phantastisch. Darüber hinaus kommt ein weiterer sehr positiver Aspekt hinzu. Da ja alle Zimmer stets sehr gut durchlüftet werden, ist eine Schimmelbildung aufgrund einer zu hohen Luftfeuchtigkeit im Innenbereich gänzlich ausgeschlossen.

Die automatisierten Elemente für Fenster und Türen sind leistungsstark und langlebig

Im Hauseingangsbereich kann ein Fingerprintsystem, das wahlweise mit einer Audio- und Videoüberwachung ausgestattet ist, die heimische Lebensqualität ebenso noch erfreulich erhöhen. Wenn man schon bei sich zuhause auf Automation umstellt, dann schon richtig. Warum denn auch nicht? Die dort zum Zuge kommenden automatisierten Elemente sind genauso leistungsstark und langlebig wie bei der Autotür- oder am Garagentor zum Einsatz kommende. Außerdem spart man hierdurch auch noch jährlich an Heizkosten, da hierdurch auch die Heizenergie optimal genutzt wird. Die vielen Vorteile einer Automation für Fenster und Türen führen daher dazu, dass man unter Garantie noch lieber, als das eh schon der Fall ist, seine Zeit in den heimischen vier Wänden verbringt.

Tags:

Fenster Rechner

Taschenrechner und Sparschwein

Fensterpreisrechner