Eine Investition für die Zukunft am Eigenheim: neue Fenster

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Für viele Menschen stellt es ein Lebenstraum dar: ein eigenes Häuschen zu besitzen. Steht das Eigenheim schließlich, so kann man zu Recht stolz über seinen realisierten Traum sein. Hierbei muss einem aber auch klar sein: So schön wie nach der Fertigstellung bleibt das Haus nur, wenn man gerade über die Jahre gesehen neue Eigenheim-Investitionen tätigt. Gerade bei der Gebäudehülle macht das auch entschieden Sinn. Denn diese ist ganzjährig jeglichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Daher verblasst dort zunehmend die schöne Optik von einst. Hat das Eigenheim nun wirklich schon viele Jahre auf dem Buckel, dann lohnt sich bei der Gebäudehülle eine Modernisierung daher allemal. Nicht nur das Aussehen des Hauses wird dadurch schließlich wieder entschieden aufgewertet, sondern auch ebenso die häusliche Energiebilanz immens verbessert.

Neue Fenster sorgen für einen entschieden verbesserten Dämmschutz

Bei einem Eigenheim, das Anfang der 70er Jahre gebaut wurde und eine Wohnfläche von etwa 150 Quadratmetern vorweist, betragen die Kosten für die Erneuerung der Fenster um die 30.000 Euro. Das klingt erst mal nach viel Geld. Das ist es auch unstrittig. Aber dafür ist es auch eine Top-Investition in die Zukunft, von der noch die Nachfolgegeneration profitieren wird. Alleine schon die Erneuerung der veralteten Isolier-, Kasten- oder Verbundfenster machen sich sofort energetisch bezahlt. Neue Fenster haben schließlich gerade heutzutage einen entschieden besseren Dämmschutz als früher. Daher spart man Jahr für Jahr bei den anfallenden Heizkosten gut an Geld ein – davon profitiert man selbst und andere Familienmitglieder.

Neue Fenster verleihen dem Haus eine Hingucker-Optik

Vor allem verschönert man aber mit neuen Fenstern die Optik des Hauses wieder. Beim Aussehen neuer Fenster hat sich ja auch entschieden etwas getan. Jegliche gängigen Rahmenprofile aus Holz, Kunststoff oder Aluminium oder deren Materialmixe sind echte Hingucker. Es liegt auf der Hand, dass gerade bei einer in die Jahre gekommenen Fassade mit solch neuen Fenstern das ganze Haus optisch ein „Facelifting“ erfährt. Das vermittelt dann einem wieder das schöne, alte Gefühl, in seinem Traumhaus zu leben. Mit der verbesserten Optik und Wärmedämmung geht aber immer auch eine Wertsteigerung des Eigenheimes einher. Man selbst und ebenso der Nachwuchs wissen das zu schätzen, da das ja auch eine Top-Geldanlage beinhaltet.

Mit neuen Fenstern wird das in die Jahre gekommene Eigenheim wieder zum Traumhaus

Da es heutzutage unglaublich viele Zuschüsse im Bereich energetischer Haussanierung gibt, ist zudem die Chance sehr groß, dass ein ordentlicher Teil für die Kosten neuer Fenster vom Staat oder durch andere Förderprogramme übernommen wird. Das stellt eine einmalige Möglichkeit dar, um verbilligt an neue Fenster zu kommen. Mehrere Tausend Euro kriegt man so schnell nämlich kein zweites Mal geschenkt. Kontaktieren Sie uns doch unverbindlich! Wir informieren Sie kompetent hinsichtlich neuer Fenster für Ihr Haus! Optisch, energetisch und auch preislich erhalten Sie über uns Fenster, an denen Sie und auch Ihr Nachwuchs voll und ganz zufrieden sein werden – damit Ihr einstiges Traumhaus auch in Zukunft das Traumhaus aller darin Lebenden bleibt.

Wir von Blankefenster wünschen Ihnen einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr!

Tags:, , , ,

Fenster Rechner

Taschenrechner und Sparschwein

Fensterpreisrechner