Beiträge mit Tag ‘Lebensdauer’

Tipps zum Einbruchschutz an Fenstertüren und Haustüren

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster

Einbruchsschutz an Fenstertüren

Moderne Schiebetüren

In Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München ist deutschlandweit die Einbruchszahl am höchsten und steigt sogar noch kontinuierlich. Die meisten Einbrüche geschehen jedoch nicht, wie man gemeinhin denkt, nachts, sondern tagsüber. Denn ein geöffnetes Fenster am Mittag sehen gewiefte Einbrecher quasi als Einladung an. Aber nicht nur durch Fenster dringt der ungebetene Gast in die Wohnung, da es auch andere Möglichkeiten zum Einbruch gibt: die Haustür und Fenstertüren sowie der Keller. Deshalb sollte in diesen Bereichen ein entsprechender Einbruchsschutz vorhanden sein, damit die häusliche Sicherheit nicht gefährdet ist.

Moderne Holzfenster – tolle Hingucker gepaart mit hoher Energieeffizienz

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Innovative Holzfenster: System IV68 – Profilansicht

Innovative Holzfenster: System IV68 – Profilansicht

Einst wies jedes Haus diese Fensterart auf: Holzfenster. Inzwischen hat sich dies augenscheinlich geändert. Die Faszination, die von Holzfenstern ausgeht, ist aber bis heute ungebrochen hoch. Es ist jedoch nur so: Inzwischen passen Holzfenster nicht mehr unbedingt zu jedem Haus. Ist jedoch das Eigenheim mit dieser Fensterart kompatibel, so prägen Holzfenster den Look des Hauses auf eine einzige Art und Weise. Holzfenster besitzen einfach eine unglaubliche Strahlkraft. Nicht nur das zeichnet diese Fensterart aus. Holzfenster weisen auch den mit Abstand besten Dämmschutz auf. Das liegt an der großen Dichtigkeit des Naturstoffes begründet. Mit den passgenauen Holzfenstern macht man daher bei seinem Eigenheim alles richtig – und kann sich an ihnen eine gefühlte Ewigkeit erfreuen.

Holzfenster aus Kebony – ein innovatives Fensterholz

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Innovative Holzfenster: System IV68 – Profilansicht

Innovative Holzfenster: System IV68 – Profilansicht

Einen Stillstand auf dem Fenstermarkt gibt es nicht. Das ist gewissermaßen schon ein Branchengesetz. Seit Jahren gibt es ständig Verbesserungen bei jeglichen Fensterarten. Das spricht für das Produkt Fenster. Schließlich zeigt sich darin ganz besonders: Der Kunde bekommt bei neuen Fenstern viel für sein Geld! Neue Fenster sind daher mehr denn je eine Investition, die sich entschieden auszahlt. Ein Musterbeispiel für die Weiterentwicklung von Fenstern zeigt sich in ganz neuen Holzfenstern. Mit dem Fensterholz Kebony steht nämlich ein ganz neues Produkt vor der Zulassung in Deutschland, da auch der renommierte Verband Fenster und Fassade (VFF) inzwischen eine Empfehlung für dieses innovative Fensterholz ausgesprochen hat. Das spricht natürlich für die Hochwertigkeit des Produkts.

Expertentage um das Thema Kunststofffenster

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Aufgestuhlt für Tagung © Carola Langer PIXELIO www.pixelio.de

Aufgestuhlt für Tagung © Carola Langer PIXELIO www.pixelio.de

Eine Fensterart ist mit Abstand die populärste hierzulande: Kunststofffenster. Das hat natürlich auch seinen Grund: Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Kunststofffenstern ist unschlagbar gut. In puncto Optik, Dämmschutz und Preis sind Kunststofffenster einfach top. Daher stellt es auch in Deutschland die am meisten verbaute Fensterart dar. Die führende Marktposition haben Kunststofffenster aber nicht nur bei uns inne, sondern das gilt weltweit. Da ist es überaus verständlich, dass man diese globale Pole Position weiter festigen möchte. Unternehmen, die andere Fensterarten herstellen, schlafen ja auch nicht. Daher ist man auch stetig bestrebt, das eigene Produkt, sprich Kunststofffenster stetig zu verbessern. Ein Expertentag stellt eine sehr gute Möglichkeit hierfür dar.

Der Winter-Check bei Fenstern und Türen – für ein sorgenfreies Überstehen der kälteren Jahreszeit

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Eiszapfen vorm Fenster © luise PIXELIO www.pixelio.de

Eiszapfen vorm Fenster © luise PIXELIO www.pixelio.de

Lange dauert es nicht mehr, bis der Winter naht. Die Temperaturen gehen immer weiter zurück und es wird im Freien immer ungemütlicher. Umso wichtiger ist es daher, dass es im heimischen Wohnfeld angenehm warm ist. Schließlich ist ein Frieren im eigenen Zuhause ein No-Go. Wie leben ja im 21. Jahrhundert – und dies gehört zu einem normalen Wohlstand einfach unabdingbar mit dazu. War letzten Winter bei einem Zuhause noch alles in puncto Dämmschutz in Ordnung, so muss das aber im Jahr darauf nicht wiederum zwingend eine Selbstverständlichkeit sein. Innerhalb eines Jahres kann gerade bei in die Jahre gekommenen Türen und Fenstern einiges passieren. Deshalb ist bei älteren Häusern ein Winter-Check bei Fenstern und Türen überaus ratsam.

Bei nassen Scheiben der Fenster – Ursache möglichst rasch beseitigen

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Winterlandschaft vom Fenster aus gesehen

Winterlandschaft vom Fenster aus gesehen

Es ist leider bereits Herbst. Der Sommer ist also auch offiziell vorbei. Das merkt man aber auch an den wesentlich kürzeren und kälteren Tagen. Daher muss bald im heimischen Wohnfeld geheizt werden. Nur so fühlt man sich im eigenen Zuhause während der kälteren Jahreszeit auch wohl. Heizt man nun und es bildet sich an den Scheiben der Fenster aber Nässe, so sollte man das auf jeden Fall ernst nehmen! Das Risiko der Schimmelbildung ist dann nämlich sehr hoch! Daher ist es umso wichtiger, die Ursache hierfür möglich schnellst zu beseitigen. Denn die Entstehung von Schimmel sollte man aufgrund des hohen Gesundheitsrisikos tunlichst vermeiden.

Fenstererneuerung bei Haussanierungen ganz weit vorne

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Es ist seit Langem bekannt: Früher waren Fenster die thermische Schwachstelle eines Hauses. Der Hauptgrund hierfür war die Verglasung. Die technischen Möglichkeiten zur Herstellung von Fenstern mit einer Top-Verglasung gab es noch nicht. Daher wiesen alte Fenster immer eine Einfachverglasung auf. Es leuchtet gerade aus heutiger Sicht sehr ein, dass hierdurch über die kalten Wintermonate Heizwärme schnell von innen nach außen gelangen konnte. Aber auch das Rahmenmaterial wies bei Weitem noch nicht solch eine gute Dämmwirkung auf wie heute. In der Summe erhielten deshalb Fenster zurecht die Bezeichnung „thermische Schwachstelle“. Darum ist es auch mehr als verständlich, dass bei Haussanierungen gerade alte Fenster zu erneuern ganz weit oben steht – hin zu energetisch stark verbesserten.

Holz-Alu-Fenster – der perfekte Materialmix

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Bild: Holz-Alu-Fenster

Fenster aus Holz-Alu

Eins plus eins ist bekanntlich zwei. Kombiniert man nun aber etwas mit etwas anderem, so kann in der Summe ein vielfaches Mehr herauskommen. Bei Holz-Alu-Fenstern ist das nämlich absolut der Fall. Denn beide Materialien am Fenster bilden den perfekten Materialmix. Sei es optisch oder sei es von den Materialeigenschaften, Holz und Aluminium sind am Fenster zusammen ein Dreamteam.

Daher kommt es alles andere von ungefähr, dass Holz-Alu-Fenster in der Gunst bei Bauherrn ganz weit oben stehen. Fenster aus Holz und Aluminium passen einfach bestens zu neuen Häusern. Daher ist diese innovative Weiterentwicklung bei Fenstern auch überaus zeitgemäß – da hierdurch wie bei neuen Häusern neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt werden.

Kunststofffenster von KBE – preiswerte Alleskönner

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

KBE_70_Modern-Select

KBE_70_Modern-Select

Markenqualität zahlt sich ganz besonders auch bei Kunststofffenstern aus – der beliebtesten Fensterart hierzulande. Daher sind die qualitativen Systemfenster von KBE eine Klasse für sich – an denen man eine lange Zeit über eine großer Freude hat. Und das wirklich mit Garantie. Schließlich sind sie nicht umsonst moderne Alleskönner, also Kunststofffenster auf dem neusten Stand der Technik und brillant im Design. Aufgrund ihrer Preisfairness verwundert es daher nicht, dass KBE-Fenster in der Beliebtheitsskala vieler Deutschen ganz weit oben angesiedelt sind. Nur ein Produkt nämlich das wirklich ein Top-Preis-Leistungs-Verhältnis hat, hat heutzutage bei anspruchsvollen Kunden Erfolg. Und das ist bei KBE-Kunststofffenstern überaus der Fall.

Der Austausch alter Fenster und Türen – ein freiwilliger Modernisierungswunsch

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Innovative Kunststoff-Alu-Fenster

Innovative Kunststoff-Alu-Fenster

Immer mal wieder hört man hierzulande in der Politik Äußerungen, die eine Austauschpflicht alter Fenster und Türen fordern. Alte Häuser müssten schließlich nach vielen Jahren unbedingt ein energetisches Update erfahren. Auch sei im Zuge der beschlossenen Energiewende das unumgänglich. Das Einsparpotential hierzulande sei hier nämlich riesig. Um so leichter ließe sich dann auch die Energiewende realisieren. Das stimmt ja auch alles. In Deutschland sind unstrittig viele Fenster und Türen an der Fassade veraltet und ein enormes Einsparpotential an Energie ist hierdurch möglich. Was aber überhaupt nicht geht, ist eine Modernisierung von Fenstern und Türen Privatleuten auf irgendeine Weise vorzuschreiben. Ein energetisches Update der Fassade kann und darf immer nur auf freiwilligem Wunsch des Hauseigentümers realisiert werden.