Fenster Sicherheit

Fenster Sicherheit: Unsere Sicherheits-Beschläge

Wer rein kommen will, kommt auch rein…?

Diese Meinung teilen wir nicht! Auch wenn alle zwei Minuten eingebrochen wird. Die meisten Einbrecher sind Gelegenheitstäter. Wenn die ersten Versuche nicht gelingen, wird der Einbruchsversuch meistens abgebrochen. Aber auch bei weiteren Versuchen können unsere Sicherheitsfenster und Türen dem Langfinger das Leben sehr schwer machen.
Wir bieten Sicherheitsbeschläge auch als Nachrüstlösung an.

So haben Langfinger wohl kaum noch eine Chance…
Laut Statistiken nehmen Haus- und Wohnungseinbrüche immer mehr zu. Eine Entwicklung, die man bei der Anschaffung von Fenstern nicht mehr unterschätzen darf.

Bereits mit der Grundausstattung unserer Kunststofffenster und Holzfenster, erhalten Sie durch die Pilzkopf-Zapfen-Verriegelung einen sehr wirksamen Schutz gegen das Aushebeln des Fensters, wie es bei etwa 90% aller Einbrüchen geschieht. Nur selten wird das Glas eingeschlagen. Aber auch hiervor können Sie sich mit Verbund-Sicherheitsglas (VSG) schützen. Durch Einlage von einer oder mehreren Folien bei der Herstellung des Isolierglases, wird das Durchdringen des Glases so sehr stark erschwert.

Egal wie der Einbrecher vorgeht, mit uns haben Sie in jedem Fall den richtigen Fenster-Partner gefunden…
In Verbindung mit unseren Fenstern und Türen lassen sich zusätzlich zu unserem standardmäßigen Sicherheitsbeschlag (welcher übrigens auch in Kippstellung schützt), noch weitere Sicherheitsstufen realisieren. ganz nach Ihrem persönlichen Sicherheits-Bedürfnis.

Lassen Sie sich von uns den Fenster-Experten beraten, denn: Auch das Nachrüsten in Ihre vorhandenen Fenster und Türen ist möglich. Durch die spezielle Pilzkopf-Zapfenverriegelungen aus gehärtetem Stahl, in Verbindung mit unseren abschließbaren oder automatisch-arretierenden Griff-Oliven, wird das Aufhebeln des Fensters fast unmöglich.

Roto Schliesshalter    Roto Pilzkopf   Bild: Kunststofffenster- Pilkopfzapfen

Roto Sicherheitsbeschlag    Bild: Kunststofffenster -Einbruchschutz    Bild: Verbundsicherheitsglas

Ausführungen unserer System-Sicherheits-Beschläge:
(Abb. zeigen Kunststofffenster, bei Holz- u. Alu jedoch ähnlich)

  • Pilzkopf-Zapfen aus gehärtetem Stahl in Funktion
  • Bei unseren Fenstern erfolgt die Verschraubung sogar direkt im Stahl.
  • Ein abschließbarer oder selbstarretierender Griff ist die Grundvoraussetzung, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Der Griff „sperrt“ den Beschlag und verhindert so effektiv das Verschieben des Beschlages von außen!
  • Verbundsicherheitsglas erschwert das Durchdringen des Glases erheblich. Zwischen den Scheiben sind ein oder mehrere, sehr zähe, aber nicht sichtbare Folien integriert (ähnlich wie bei der Frontscheibe eines Autos).

1 = Basis-Sicherheit:
Hält bereits die meisten Gelegenheitseinbrecher von ihrem Vorhaben ab

2 = Widerstandsklasse RC1/RC1n (früher WK1):
Bietet sehr guten Schutz vor Tätern mit körperlicher Gewalt. (inkl. abschließbarem Griff)

3 = Widerstandsklasse RC2/RC2n (früher WK2):
Wird von der KRIPO besonders empfohlen. (inkl. Sicherheitsglas und abschließbarem Griff).

 

Wir rüsten Ihre vorhandenen Fenster auch nach!

Bild_Demo-Fenster_reference

 

Hier geht’s zum ABUS-Konfigurator