Bei den Rosenheimer Fenstertagen im Mittelpunkt stehend: Qualität und Sicherheit

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Aufgestuhlt für Tagung © Carola Langer PIXELIO www.pixelio.de

Aufgestuhlt für Tagung © Carola Langer PIXELIO www.pixelio.de

Jedes Jahr ein Highlight für die Fensterbranche und Experten auf dem Gebiet Fenster sind die Rosenheimer Fenstertage, die am 8. und 9. Oktober bereits zum 43. Mal stattfinden. Wie in jedem Jahr warten auf die Besucher nämlich hochklassige Themenblöcke. Dieses Mal stehen die Rosenheimer Fenstertage hierbei unter dem Motto „Qualität und Sicherheit“. Alle 13 Themenblöcke kreisen um das überaus aktuelle Motto. Schließlich weisen hierzulande gerade Gebäude oft hohe Baumängel auf, darüber hinaus steigen die Einbruchszahlen kontinuierlich an. Daher ist „Qualität und Sicherheit“ hier mehr denn je gefragt – und das natürlich auch in dem sehr wichtigen Fenster-Gebäudesegment. Aber auch bei anderen Bereichen, die um das Thema Fenster kreisen, wird das diesjährige Motto der Fenstertage wie gewohnt in sehr qualitativen Themenblöcken ausgiebig dargelegt werden.

Sicherheit und Einbruchschutz bei Fenstern stellen zwei zentrale Themenblöcke dar

Eine der renommiertesten Fachveranstaltung der Fensterbranche sind die Rosenheimer Fenstertage. Die zahlreichen Fachvorträge sind nämlich richtungsweisend für die gesamte Branche. Daher darf man auch dieses Jahr sehr gespannt sein über die 13 verschiedenen Themenblöcke, die um das Motto „Qualität und Sicherheit“ kreisen. Neben den wichtigen Themen um qualitativere Bauteile und Einbruchssicherheit bei Fenstern werden noch zahlreiche weitere hochklassige Themenblöcke zum Motto der Veranstaltung aufgegriffen. Dass die Qualität bei Fenstern entscheidend für eine lange Jahre intakte Gebäudehülle ist, liegt auf der Hand. Nichtsdestotrotz gilt es jedoch die hohe Produktqualität mehr denn je gezielt einzuhalten. Genauso verhält es sich beim Einbruchschutz an Fenstern. Sehr qualitative Sicherheitsstrategien sind hier wegen steigender Einbruchszahlen überaus wichtig.

Immer beim Thema Fenster aktuelle: die Energieeffizienz

Ein weiterer wichtiger Themenblock stellt die Energieeffizienz bei Fenstern dar. Zwar hat sich ja gerade in puncto Dämmwirkung unglaublich viel bei Fenstern getan, da ja die Verglasung und das Rahmenmaterial an Dichtigkeit immer mehr zugenommen haben, infolgedessen gibt es nun weitere hierbei eine Rolle spielende Aspekte. Speziell der Aspekt Gesundheit ist hier sehr wichtig. Schließlich kann eine zu hohe Dichtigkeit in der Gebäudehülle auch beispielsweise eine Schimmelbildung nach sich ziehen. Aber auch die Kostenminimierung, die eine verbesserte Energieeffizienz durch moderne Fenster mit sich bringt, ist stets sehr aktuell.

Gespannt darf man aber auch über den Themenblock „Umwelt und Ressourceneffizienz“ sein. Hierbei wird der Fragestellung nachgegangen, welche normativen Änderungen einen positiven Nachhaltigkeits-Aspekt bewirken können.

Auf den Rosenheimer Fenstertagen gibt es auch einige Premierenveranstaltungen

Natürlich werden noch einige weitere überaus spannende Themenblöcke bei den Rosenheimer Fenstertagen vorgetragen werden. Darüber hinaus wird zum ersten Mal ein Power-Workshop für Fensterbauer stattfinden, ebenso eine Premiere wird sein: die Baubesichtigung des ift-Technologiezentrums sowie stattfindende Showprüfungen. Wie gewohnt – sind also die Rosenheimer Fenstertage innovativ wie das Hightech-Produkt Fenster. Daher ist die Veranstaltung auch dieses Jahr ein Muss für diejenigen, die bei allen Neuheiten in der Fensterbranche auf dem Laufenden bleiben wollen sowie, um mit Branchenexperten Fachkenntnisse auszutauschen. Das vollständige Programm der 43. Rosenheimer Fenstertage steht auf der Homepage des ift-Rosenheim zum Download bereit!

Tags:, ,