Archiv für Oktober, 2016

Bodentiefe Fenster: Privatsphäre und Sicherheit

Written by Team BlankeFenster. Posted in Fenster

Blanke Bauelemente - Bodenfiefe FensterHelle und von Licht durchflutete Räume wünschen sich die meisten Mieter oder Hausbesitzer. Besonders in älteren Gebäuden finden sich stattdessen aber oftmals kleine Fenster, die nur wenig natürlichen Lichteinfall ermöglichen. Wer sich für einen Umbau entscheidet und stattdessen auf bodentiefe Fenster setzt, kann von einem freien Blick nach draußen profitieren – und muss sich gleichzeitig über die Blicke von Nachbarn und Passanten ärgern. Welche Möglichkeiten gibt es hier, und wie sieht es mit der Sicherheit bei bodentiefen Fenstern aus?

Einbruchschutz: Vorbeugen, sichern, nachrüsten

Written by Team BlankeFenster. Posted in Uncategorized

Effektiver EinbruchschutzZuhause möchten wir uns sicher fühlen. Meldungen von Einbrüchen und Raubüberfällen können das Sicherheitsgefühl schnell stören, und werden wir erst einmal Opfer eines derartigen Verbrechens, ist es schwer wieder herzustellen. Auch wenn Einbrüche nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden können, lässt sich das Risiko doch deutlich reduzieren, in dem Sie Ihre Fenster und Türen mit einem zuverlässigen und effektiven Einbruchschutz versehen, der Ihre Barrierefreiheit nicht beeinträchtigt: Vorsicht ist besser als Nachsicht, lautet hier die Devise.

Fensterverglasung: Der Unterschied zwischen Zweifach- und Dreifachverglasung

Written by Team BlankeFenster. Posted in Fenster

FensterverglasungBei Fenstern kommt es nicht nur auf die richtige Größe, sondern auch auf die Verglasung an. Schließlich sollen Fenster nicht nur die Frischluftzufuhr und den Tageslichteinfall regeln, sondern auch für eine möglichst gute Wärmeregulierung sorgen. Einfachverglasungen gehören aus diesem Grund längst der Vergangenheit an: Wer heute Fenster kauft, hat die Wahl zwischen einer Zweifachverglasung und einer Dreifachverglasung. Aber wo liegen genau die Unterschiede bei Fensterverglasungen, und welches Fenster empfiehlt sich für wen?