Archiv für Mai, 2014

Beschattungen für Fenster: für eine sommerliche Kühle in den eigenen vier Wänden

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Jalousie an Fenster © Gerhard Frassa PIXELIO www.pixelio.de

Jalousie an Fenster © Gerhard Frassa PIXELIO www.pixelio.de

Jetzt heißt es endlich deutschlandweit: Winter ade, Sonne olé. Die schönste Jahreszeit erfreut nun gerade die Herzen der Menschen aufs Neue. Das liegt an den gemütserfreuenden Temperaturen. Denn wenn es warm ist, verbringt man einfach viel freudiger seine freie Zeit. Schließlich hat man dann auch entschieden mehr an Outdoor-Möglichkeiten zur Auswahl. Bei all der angenehmen Zeit, die man draußen verbringt, ist es trotzdem auch schön bei sich zuhause stets einen kühlen Ort vorzufinden. Nur Wärme und Sonne tut nämlich auch nicht gut. Damit aber auch im heimischen Wohnfeld über die warmen Sommermonate genug an Kühle gewährleistet ist, sind Beschattungsmaßnahmen an den Fenstern vonnöten. Nur wenn die Sonnenstrahlen auch wirklich ausgesperrt bleiben, kann eine Aufheizung in den Innenräumen unterbunden werden.

Sehr alarmierend! – Meister Ede bricht immer mehr durch Fenster und Türen ein

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Einbrecher an der Haustür © Rike PIXELIO www.pixelio.de

Einbrecher an der Haustür © Rike PIXELIO www.pixelio.de

Es gibt nichts Schlimmeres, als aus dem Urlaub oder nach einem Abend außer Haus zurückzukommen und feststellen zu müssen – dass in der Zwischenzeit Einbrecher hier waren. Hierbei schmerzt zum einen der Verlust von geliebten und teuren Wertgegenständen immens, zum anderen hat man hierdurch fürs Erste noch etwas viel Wichtigeres verloren, nämlich das Gefühl von häuslicher Sicherheit. Und bis man dieses Sicherheitsgefühl wieder in sich aufgebaut hat, das dauert. Umso alarmierend ist die aktuelle Einbruchsstatistik, die Anfang Juni von Bundeinnenminister Thomas de Maizère (CDU) offiziell präsentiert wird. Letztes Jahr gab es nämlich 149.500 Haus- und Wohnungseinbrüche – was der höchste Stand seit 15 Jahren ist. Umso wichtiger ist es daher denn je sein Heim mit einbruchssicheren Fenstern und Türen entschieden sicherer zu machen.

Alte Kunststoff-Fenster toprecyceln lassen

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Alte, ausgewechselte Fenster © lichtkunst.73 PIXELIO www.pixelio.de

Alte, ausgewechselte Fenster © lichtkunst.73 PIXELIO www.pixelio.de

Wir in Deutschland sind vorbildlich in puncto Nachhaltigkeit. Bereits seit den 90er Jahren haben wir bei uns die Mülltrennung mit dem Grünen Punkt ressourcenschonend verbessert und seit der Fukushima-Katastrophe ist bei uns die Energiewende eingeläutet worden. Ein nachhaltiges Leben nimmt bei uns unstrittig immer mehr an Bedeutung zu. Und das ist auch gut so, da hiermit auch immer ein denkbar großer Schutz der Umwelt einhergeht! Schließlich wollen auch noch nachfolgende Generationen auf einem gleich schönen Planeten wohnen. Da sollte wenn möglich jeder seinen Teil dazu beitragen – und das kann man auch bei der Erneuerung seiner alten Kunststoff-Fenster problemlos tun. Denn heutzutage kann man die ausgedienten Kunststoff-Fenster ohne Weiteres kompetent recyceln lassen.

Maßgebliche Kriterien bei der Fenster-Auswahl sind die Lage und die Raumnutzung

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Viele Fenster an der Fassade

Viele Fenster an der Fassade

Wohnen ist heutzutage schon längst mit dem Aspekt der größtmöglichen Annehmlichkeit verbunden. Daher sind neue Häuser vor allem eines: Wohlfühloasen, in denen man den stressigen Alltag hinter sich lassen und grenzenlos entspannen kann. Damit das aber so ist, muss das Eigenheim natürlich bestimmte Aspekte erfüllen. Ein zentrales Kriterium nehmen hierbei die Fenster ein. Schließlich hängt hiervon maßgeblich ab, wie viel an Sonnenlicht nach innen dringt und demzufolge wie lichtdurchflutet die Räume sind. Welche Fenster man nun für die verschiedenen Räume bestmöglich auswählt, ist wiederum von zwei Punkten entscheidend – der Lage und der Raumnutzung. Bezieht man diese beiden zentralen Aspekte in seine Eigenheim-Planung fachkompetent mit ein, so weisen alle Räume schon mal eine tagtäglich einem sehr guttuende Lichtdurchflutung auf.