Archiv für Oktober, 2013

Ein Fenster-Schallschutz sorgt für Ruhe in den eigenen vier Wänden

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Lärmreiche Straße © leAcronym PIXELIO www.pixelio.de

Lärmreiche Straße © leAcronym PIXELIO www.pixelio.de

Wie wichtig ein guter Schlaf ist, weiß man erst wirklich, wenn man schlecht geschlafen hat. Dann fühlt man sich nämlich den ganzen Tag über wie gerädert. Und ein Arbeitstag kommt einem dann unendlich lang vor. Liegt nun die Ursache für ein permanentes Schlechtschlafenkönnen in einer zu hohen Lärmbelastung von draußen begründet, dann ist dringender Handlungsbedarf gefragt. Denn ansonsten wird man dauerhaft einen unerholsamen Schlaf haben – und das macht einen auf jeden Fall auf kurz oder lang krank. Ein guter Fenster-Schallschutz schafft hier Abhilfe. Schließlich kann ein Schallschutz-Fenster auf den jeweils vorhandenen Lärmpegel hin abgestimmt werden – und daher im Schlafzimmer wieder für die nötige Ruhe sorgen.

Neue Fenster müssen mit richtiger Lüftung einhergehen

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Fenster-System Trocal

Fenster-System Trocal

Im Gegensatz zu früher sind moderne Fenster bei der Isolierung hervorragend. Bei alten Fenstern war immer die Dämmwirkung das große Manko gewesen – und dies machte sich besonders während der kalten Jahreszeit immens bemerkbar. Schneller als es einem recht war, war damals aufgrund der schwachen Verglasung die Heizenergie wieder entwichen. Die Heizung musste deshalb stets auf vollen Touren laufen, damit es überhaupt bei eisigen Temperaturen im Innenraum warm blieb. Heutzutage sieht das aber ganz anders aus. Die Fenster samt Verglasung sind nämlich inzwischen so gut, dass sogar ganzjährig immer für eine ausreichende Lüftung der Räumlichkeiten gesorgt werden muss. Ansonsten kann es auf kurz oder lang zu einem Schimmelbefall kommen.

Regelmäßige Pflege der Fenster – für einen möglichst langen Erhalt

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Fenster-Pflege © Julien Christ PIXELIO www.pixelio.de

Fenster-Pflege © Julien Christ PIXELIO www.pixelio.de

Was man nicht pflegt, das rostest schneller beziehungsweise geht schneller kaputt. Das gilt für das oft beanspruchte Auto, für stark strapazierte Böden sowie ebenso – für die stets Schmutz ausgesetzten Fenster. Unterzieht man daher die Fenster nicht genauso einer regelmäßigen Pflege, wie man dies normalerweise auch beim Auto und dem Fußboden tut, so altern diese schneller und gehen demzufolge schneller kaputt. Je mehr man umgekehrt darauf achtet, dass ein häufig beanspruchtes Fahrzeug oder Material eine kontinuierliche Pflege erfährt, desto länger wird man daran seine Freude haben – und bei Fenstern kann dies auch problemlos über viele Jahrzehnte der Fall sein. Denn dadurch stoppt man bei Fenstern entschieden deren Alterungsprozess.

Fenster und Türen sichern: Herbstzeit- und Winterzeit ist vermehrte Einbruchszeit!

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Vorsicht vor durch Fenster einsteigenden Einbrechern © Dieter Schütz PIXELIO www.pixelio.de

Vorsicht vor durch Fenster einsteigenden Einbrechern © Dieter Schütz PIXELIO www.pixelio.de

Die Monate, in denen Einbrecher häufiger zuschlagen und in Häuser einbrechen, sind die Herbst- und Wintermonate. Während dieser Jahreszeit sind die Nächte um einiges länger und die Tage daher kürzer. Deshalb ist erhöhte Vorsicht geboten, wenn Meister Ede aktiver ist als sonst. Und das gilt ganz besonders für Ballungszentren und insbesondere für die Großstadt Berlin. Wer in der Hauptstadt und in anderen stark bevölkerten Regionen keine gut gesicherten Fenster und Türen hat, bei dem besteht nämlich erhöhte Einbruchsgefahr. Gerade alte Fenster sind hierbei für geübte Einbrecher ein leicht zu überwindendes Hindernis, das diese mit wenigen Handgriffen überwunden haben – und sich dann bereits innerhalb des häuslichen Wohnfeldes befinden.

Recycling ausgedienter PVC-Fenster hierzulande vorbildlich

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Ausgediente Fenster mit verschiedenen Rahmenprofilen © lichtkunst.73  PIXELIO www.pixelio.de

Ausgediente Fenster mit verschiedenen Rahmenprofilen © lichtkunst.73 PIXELIO www.pixelio.de

Wir in Deutschland haben ein ausgesprochen großes Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein, das weltweit zu den vorbildlichsten zählt. Das zeigt sich ganz besonders bei unserer peniblen Hausmülltrennung und insbesondere in der Anzahl der verschiedenen Mülltonnen. Vorreiter waren wir auch bei der Einführung des Grünen Punktes, der inzwischen in ganz Europa üblich ist, und auf die Wiederverwertbarkeit von Verkaufsverpackungen zielt. Vorbildlich sind wir mittlerweile aber auch, was das Recyceln von alten, ausgedienten PVC-Fenstern angeht. Seit über zehn Jahren gibt es hierzulande nämlich bereits die Initiative Rewindo Fenster-Recycling-Service – und 2012 überstieg die recycelte Menge an Alt-Fenstern, Türen sowie Rollläden aus PVC hier erstmalig die Menge an 20.000 Tonnen PVC-Regranulat. Das ist mehr als beachtlich und eine weiterer Beleg unseres ausgeprägten Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstseins.