Archiv für August, 2013

Aluminiumfenster: die Permium-Fenster für moderne Häuser

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Fenster mit dem Rahmenprofil Aluminium

Neue Häuser weisen oft einen eigenen, individuellen Baustil auf. Schließlich möchten viele heutzutage in einem Haus wohnen, das genau nach den eigenen Wünschen hin konzipiert ist. Darin zeigt sich auch eine Art der Selbstverwirklichung. Eine besondere Fenster-Art steht daher bei Häuslebauern, die viel Wert auf ein individuelles Wohnen legen, hoch im Kurs: Aluminiumfenster. Da moderne Häuser auch immer eine ungewöhnliche Fassade vorweisen, besteht diese auch oft aus besonderen Fenster-Konstruktionen. Aufgrund der sehr guten Formbarkeit von Aluminiumfenstern eignen diese sich hierfür mit Abstand am besten. Außerdem verleit das metallene Rahmenmaterial jedem Haus eine ausgesprochene Eleganz – und das konstant über mehrere Jahrzehnte hindurch.

Handwerkerkosten bei Fenster-Erneuerungen neuerdings bei Einkommensteuer absetzbar

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Einkommensteuer-Erklärung © Dieter Schütz  PIXELIO www.pixelio.de

Einkommensteuer-Erklärung © Dieter Schütz PIXELIO www.pixelio.de

Die jährliche Einkommensteuer-Erklärung ist bei jedem Arbeitnehmer ein notwendige Pflichtaufgabe. Schließlich verlangt das örtliche Finanzamt eine Offenlegung der Einkünfte für jedes zurückliegende Kalenderjahr. Darüber hinaus kann man aber auch bekanntermaßen bei der Einkommensteuer-Erklärung etwaige Ausgaben angegeben, die eine Zurückerstattung der bereits geleisteten Einkommensteuer beinhalten. Hierzu zählen neuerdings auch neue Fenster bei getätigten Umbauten am Haus. Denn eine Fenster-Erneuerung ist inzwischen auch steuerlich absetzbar beziehungsweise die im Zuge dessen anfallende Handwerkerrechnung. Das Gleiche gilt für weitere Wärmedämmmaßnahmen sowie anfallende Reparaturen für die Heizungsanlage. Bisher galt die Regel, dass ausschließlich Ausgaben für Renovierungen und Modernisierungen zum Erhalt des Ist-Zustandes am Haus bei der Einkommensteuer-Erklärung angegeben werden konnten und verrechnet wurden.

Mit Fenster-Apps kinderleicht Zeit und Geld sparen

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Apps auf einem iPhone © Kigoo Images  PIXELIO www.pixelio.de

Apps auf einem iPhone © Kigoo Images PIXELIO www.pixelio.de

Wer kennt und liebt sie nicht – Apps! Jeder Smartphone-Besitzer nutzt tagtäglich Apps, um auf einfache Art und Weise einen hilfreichen Nutzen dadurch zu haben. Gerade aufgrund ihrer großen Beliebtheit kommt es nicht von ungefähr, dass es inzwischen auch Apps zur Verbesserung und Optimierung von Fenstern gibt. Das macht ja auch großen Sinn, da auch besonders hier ihre enorm förderlichen Aspekte für Nutzer zum Tragen kommen können. Denn mit einer Fenster-Check-App kann man im Nu ausloten, wie hoch das Einsparpotential bei einer energetischen Sanierung der Fenster ist. Inzwischen können nämlich Apps vor Ort problemlos die genaue Beschaffenheit von Fenstern ermitteln – und mit weiteren Features jegliche Kaufentscheidung entschieden erleichtern.

Spannende Berufe rund ums Fenster

Written by Ralf Kuenkel. Posted in Fenster, Uncategorized

Alte, ausgewechselte Fenster © lichtkunst.73 PIXELIO www.pixelio.de

Alte, ausgewechselte Fenster © lichtkunst.73 PIXELIO www.pixelio.de

Als anspruchsvoller Kunde erwartet man auch bei Fenstern von A bis Z eine gute Qualität. Daher sollen die neuen Fenster zum einen eine standardisierte Grundqualität vorweisen, zum anderen  professionell eingebaut werden. Da es sich bei der Herstellung und dem Einbau von Fenstern um Facharbeiten handelt, sollte diese Tätigkeit aber nur geschultes Personal durchführen – am besten mit einer extra dafür absolvieren Berufsausbildung. Drei spannende zu erlernende Berufe garantieren dies: der Glaser, der Fensterbauer und der Glasveredler. Zudem sind alle drei Berufe Beschäftigungen mit einer großen Zukunftsperspektive. Schließlich weisen gerade neue Häuser und Bürokomplexe eine Vielzahl gestalterisch aufwändiger Fensterkonstruktionen auf – und das auch noch in einem zunehmenden Maße.